Saarland Landesverband des Volksbundes

Grußwort
des Landesvorsitzenden vom Saarland

Landesvorsitzender Werner Hillen überreicht dem Volksbund-Schirmherren,
Frank-Walter Steinmeier, die Friedenskerze

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

als Vorsitzender des Landesverbandes Saar begrüße ich Sie auf unserer Homepage ganz herzlich und freue mich, dass Sie Interesse für diese Friedensorganisation zeigen.

Wie kam ich zum VDK? Bevor ich den Landesvorsitz des Volksbundes übernommen habe, war ich 33 Jahre Schulleiter einer Gemeinschaftsschule im Saarland. Während dieser Zeit konnte ich ein umfangreiches Netzwerk aufbauen, das für meine jetzige Arbeit von großem Vorteil ist. Meinen Einsatz für ein „Leben ohne Gewalt, in Frieden und Freiheit“, so das Leitbild der Schule, konnte ich nahtlos auf meine Tätigkeit im Volksbund übertragen.

Auf unserer Homepage können Sie sich die zahlreichen Projekte anschauen, die von Kriegsgräbern und deren Pflege, von friedensstiftenden Aufgaben und von der Arbeit mit Schulen und Jugendlichen berichten.

Der Volksbund, 1919 nach dem Ersten Weltkrieg gegründet, ist eine humanitäre Organisation, ohne die die Welt ein kleines Stück ärmer wäre.

Wenn Sie sich mit den Zielen des Volksbundes identifizieren können, würde ich mich über Ihre Mitgliedschaft sehr freuen.

Ihr
Werner Hillen, Landesvorsitzender

Gräbersuche

Gräbersuche

In unserer frei zugänglichen Online-Datenbank "Gräbersuche online" finden Sie über 4,7 Millionen gefallene oder vermisste deutschen Soldaten des Ersten und Zweiten Weltkrieges. 

Gerne können Sie nach vermissten Angehörigen suchen und erhalten Informationen über die letzte Ruhestätte des Verstorbenen.

Oder
Suche Starten

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.