Veranstaltungen aus dem Landesverband
Veranstaltungen aus dem Landesverband

Ausstellungseröffnung im Bauernhaus Eppelborn-Habach

21 Jul '24
Uhrzeit:
14:00 – 17:00 Uhr
Ort:
Bauernhaus Habach
Veranstalter:
Stiftung Kulturgut Gemeinde Eppelborn
Typ:
Ausstellung

Weltweit engagiert sich der Volksbund für Frieden und Völkerverständigung. Aber was bedeutet das genau? Das zeigt eine Wanderausstellung des Volksbundes, die die Stiftung Kulturgut Gemeinde Eppelborn und wir vom Landesverband Saar des Volksbundes im Bauernhaus Habach präsentieren. „Gemeinsam für den Frieden“ – so lautet nicht nur das Motto des Volkbundes, sondern auch der Titel der Ausstellung.

Die Ausstellung präsentiert die europaweite Arbeit des Volksbundes in ihrer ganzen Vielfalt anhand von ausgewählten Projekten. Es wird eine Brücke geschlagen von den ersten Workcamps im belgischen Lommel, die Anfang der fünfziger Jahre stattfanden, bis in die Gegenwart.

Im Fokus stehen zudem ausgewählte Kriegsgräberstätten, die in den vergangenen Jahren in ihrer Funktion als Lernorte multimedial geformt wurden. Moderne und ansprechend aufbereitete Informationsangebote findet man zum Beispiel in Budaörs in Ungarn oder in La Cambe in der Normandie.

Den Toten ein Gesicht zu geben, sie aus der Anonymität zu holen – diesen biografischen Ansatz verfolgt der Volksbund seit mehreren Jahren. Dabei werden Kriegstote verschiedener Nationen präsentiert, um eine multiperspektivische Betrachtung der Geschichte zu ermöglichen. Die Ausstellung fasst Biografien zusammen und bietet dabei ein weites Feld lebensweltlicher Perspektiven: Es geht um die Schicksale einfacher Soldaten, aber auch schwerbelasteter Kriegsverbrecher und unbeteiligter Zivilpersonen.

Kommen Sie vorbei!

Interessierte sind herzlich zur Eröffnung am 21. Juli 2024 um 14 Uhr eingeladen. Geplant sind Grußworte des Bürgermeisters Dr. Andreas Feld, der Stiftungsvorsitzenden Marliese Weber und unseres Landesvorsitzenden Alwin Theobald, sowie ein Sektempfang.

Bis einschließlich 1. September 2024 kann die Ausstellung sonntags von 15 bis 17 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Herzlichen Dank an die Stiftung Kulturgut Gemeinde Eppelborn und die Gemeinde Eppelborn für die Möglichkeit, unsere Arbeit vorzustellen.

Amélie Zemlin-Kohlberger Assistentin für Öffentlichkeitsarbeit