Meldungen aus dem Landesverband Saar

Stilles deutsch-französisches Gedenken am Volkstrauertag

v.l.n.r.: Bürgermeister Claude Klein, Landtagspräsident Stephan Toscani, stellv. Vorsitzender des LV Saar, Oberst a.D. Reinhard Felsmann, Kommandeur des Landeskommando Saarland, Oberst Matthias Reibold, Oberst Udo Lauer in Vertretung des Brigadegenerals der Luftlandebrigade 1. Hinten: stellv. Kommandeur des Landeskommando und Chef des Stabes, Oberstleutnant Detlef Geyer. Carsten Baus

Im Laufe der letzten Wochen ist es immer mehr zu Gewissheit geworden: eine große Veranstaltung anlässlich des Volkstrauertages wird es dieses Jahr nicht geben. Keine vollen Sitzbänke in der Ludwigskirche, keine Schülerbeiträge, keine Gedenkrede, keine dem Tag angepassten Lieder und Musikbeiträge.

Einzig eine Kranzniederlegung im kleinsten Kreis und im stillen Gedenken auf den Spicherer Höhen war möglich. Landtagspräsident Stephan Toscani, Bürgermeister der Gemeinde Spicheren, Claude Klein, Kommandeur des Landeskommandos Saarland, Oberst Matthias Reibold, und sein Stellvertreter, Oberstleutnant Detlef Geyer, Oberst Udo Lauer von der Luftlandebrigade 1 und der stellvertretende Vorsitzende des LV Saar, Oberst a.D. Reinhard Felsmann, gedachten am Hochkreuz gemeinsam der Kriegstoten.

Traditionsgemäß folgt nach Kranzniederlegungen an drei verschiedenen Mahnmalen bzw. Kriegsgräberstätten ein Ehrenwein im großen Saal des Spicherer Rathauses. Dieses Jahr musste auch das ausfallen. Das Zusammenkommen am Sonntag war im Vergleich zu den Vorjahren daher von sehr kurzer Dauer. Es war jedoch nicht minder würdig und vor allem ein Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft und Versöhnung. Beides ist in Zeiten von Pandemie und ehemals geschlossener Grenzen erst recht hochzuhalten und zu bewahren.

Sehen Sie hier eine Video-Ansprache des saarländischen Ministerpräsidenten zum Volkstrauertag und zur Arbeit des Volksbunds:

Externer Inhalt

Dieser Inhalt vom externen Anbieter

youtube-nocookie.com

ist aus Datenschutzgründen deaktiviert und wird erst nach Ihrer Zustimmung angezeigt.

Auch der Landtagspräsident, Stephan Toscani, unterstützte uns mit einem Video und rief zu Spenden auf:

Externer Inhalt

Dieser Inhalt vom externen Anbieter

youtube-nocookie.com

ist aus Datenschutzgründen deaktiviert und wird erst nach Ihrer Zustimmung angezeigt.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung