Meldungen aus dem Landesverband Saar

Foto-Aktion anlässlich des Volkstrauertags

Landesvorsitzender Werner Hillen am Grab eines französischen Soldaten auf der Kriegsgräberstätte in Gravelotte Amélie Zemlin

Die Absage der jährlichen Gedenkfeier am Volkstrauertag fiel uns sehr schwer, doch sie bedeutet nicht, dass das individuelle Gedenken ausfällt. Wir würden uns freuen, wenn Sie den Volkstrauertag zum Anlass nehmen würden, um auf eine Kriegsgräberstätte oder an ein Mahnmal in Ihrer Nähe zu gehen, um dort für die Toten von Krieg und Gewaltherrschaft innezuhalten.

Gerne würden wir Ihren persönlichen Gedenkort kennenlernen – kontaktlos per Fotozusendung! Halten Sie den Moment auf der Kriegsgräberstätte oder an dem Mahnmal fest und senden Sie uns eine Bild-Datei mit Ortsangabe bis einschl. 24. November 2020 an saarland@volksbund.de. Wir möchten mit einer Foto-Collage aller eingesandten Fotos die Bedeutung des Volkstrauertags für viele Menschen hervorheben.

Machen Sie mit und lassen Sie uns ein Zeichen für Frieden auf der Welt setzen!

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um uns Ihr Einverständnis der Veröffentlichung zu geben, und senden Sie es uns ebenfalls zu.

 

Vielen Dank!

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung