Meldungen aus dem Landesverband Saar

Deutsch-französische Rede des Landesvorsitzenden am 8. Mai in Forbach

Bürgermeister dankt Hillen für seine regelmäßige Teilnahme an Gedenkfeiern

Werner Hillen bei der Kranzniederlegung am Monument aux morts Volksbund/A.Zemlin-Kohlberger

Vergangenen Sonntag, dem 8. Mai 2022, fand in Forbach eine zentrale Gedenkfeier am Monument aux morts statt, um dem Ende des Zweiten Weltkriegs vor 77 Jahren zu gedenken.

Vertreter*innen der Unterpräfektur, der Communauté d’Agglomération, der Stadt Forbach, der französischen Nationalversammlung, des Volksbundes – Landesverband Saar, der Feuerwehr, des Souvenir Français, der Anciens Combattants et Victimes de Guerre und weiterer Vereine sowie interessierte Bürger*innen fanden sich am Vormittag am Monument aux morts in Forbach ein, um den Kranzniederlegungen beizuwohnen. Unser Landesvorsitzender Werner Hillen legte im Namen des LV Saar das einzige Gesteck in den Farben der deutschen Nationalflagge nieder.

Der Bürgermeister von Forbach, Alexandre Cassaro, lud hiernach zum Ehrenwein ins Rathaus ein, wo Hillen zu den Anwesenden sprach. Seine Rede war im Vorfeld durch Amélie Zemlin-Kohlberger vom LV Saar ins Französische übersetzt worden. Damit jeder der Rede von Hillen folgen konnte, las Zemlin-Kohlberger nach jedem deutschen Absatz die französische Übersetzung vor.

Bürgermeister Cassaro dankte Hillen im Anschluss für seine Worte in beiden Sprachen und auch seine Teilnahme an allen bisherigen Gedenkveranstaltungen der Stadt Forbach. Hillen zeige hiermit seine Wertschätzung und sein Interesse an der deutsch-französischen Freundschaft, so Cassaro.
 

„Setzen wir uns mit aller Macht für Frieden und Freiheit, für Demokratie und Menschenrechte ein. Wir haben die Lehre aus den beiden Weltkriegen gezogen. Es ist uns mit vereinten Kräften gelun-gen, Europa von einem Kontinent des Krieges in einen Kontinent des Friedens umzuwandeln. […] Es lebe Europa! Es lebe die deutsch-französische Freundschaft!“

Werner Hillen, Landesvorsitzender

Text: Amélie Zemlin-Kohlberger

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung