Meldungen aus dem Landesverband Saar

Das Workcamp-Programm 2021 ist online!

Die Anmeldung ist ab sofort möglich

Teilnehmende eines Workcamps auf Usedom Volksbund

In den Workcamps beim Volksbund (er-)lebt man Geschichte mit allen Sinnen, trifft junge Menschen aus aller Welt, tauscht sich aus und entwickelt gemeinsam Botschaften für ein friedlich-tolerantes Miteinander. Gruppenaktivitäten, Sprachanimationen und gemeinsame Exkursionen – und nicht zuletzt ein buntes Freizeitprogramm mit jeder Menge Spaß und Action – warten auf die Teilnehmer*innen.

Das Programm für den Sommer 2021 ist jetzt online. Ab 17. Juli finden insgesamt 25 Begegnungen in Lettland, Dänemark, Polen, Italien, Ungarn, Russland, Frankreich, Deutschland und in den Niederlanden statt. Teilnehmen kann, wer zwischen 12 und 26 Jahre alt ist.

Wichtig:

Das Projektangebot geht zunächst davon aus, dass Reisen innerhalb der EU im Sommer möglich sein werden. Je nach dem aktuellen Geschehen werden die Projekte an die geltenden Präventionsmaßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus angepasst.

Rückfragen beantwortet das Team des Fachbereichs „Internationale Jugendbegegnungen“ gern per Mail unter workcamps@volksbund.de oder telefonisch unter 030 / 2309 36-84.

Schnuppert mal rein, es lohnt sich!

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung